Einpassen ohne Ausschneiden— PS Tipp

postcardWährend ich dieses Bild nach Tutorial  nachgearbeitet habe, kam mir die Idee den folgenden Arbeitsschritt als Tipp an dieser Stelle in Erinnerung zu rufen.

s1

Der Schneemann hat einen Schal umgeschlagen und diesen Schal möchte ich mit einem Muster belegen.
Die gelbe Formebene  stellt den Untergrund für den Schal dar und wird nicht gerastert.

s2

Ich erstelle meine farbigen Formebenen für das Muster ( a-d ). Diese Ebenen werden ebenfalls nicht gerastert, sondern bleiben als Formebene bestehen.

s3

Die Formebenen des Musters stehen über den Schaluntergrund. Das soll nicht sein, sondern sie sollen eingepasst werden.

Das ist ganz einfach.
Es sollte keine der Ebenen aktiviert sein.
Dann drücke die ALT-Taste und klicke mit dem Curser zwischen die Formebenen (siehe rote Pfeile ) .

Keine Bange wenn du deine Musterebenen für einen Moment nicht mehr siehst. Mit dem letzen Klick ist alles eingefügt und sichtbar.






No Comments

zurück/back |Print This Post Print This Post |

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.